NIQUA®: Hersteller für Holz- und Juwelierlaubsägen, Juwelierfräser, Juwelierbohrer und Korneisen

Rund um den Globus gefragt:

Weltmarktführer für Goldschmiedewerkzeuge aus dem Hunsrück

125 Jahre NIQUA® – Von Beltheim in die ganze Welt

Joachim Nick, CEO und Inhaber
Sägezahn für Sägezahn …

… mühsam von Hand eingeritzt in einen feinen, dünnen Draht – so fertigte man Ende des vorletzten Jahrhunderts die ersten Laubsägeblätter in Beltheim. Rund 300 bis 350 Blätter schaffte ein geübter Arbeiter pro Tag.

Heute produziert NIQUA® an drei Standorten in
Beltheim, Schweppenhausen und der Schweiz täglich
mehrere Hunderttausend Spezialwerkzeuge
für die Schmuck- und Holzindustrie.

NIck + QUAlität = NIQUA®
Weltbekannte Schmuckhersteller und kleine Manufakturen, Labore, Importeure und Großhändler rund um den Globus vertrauen auf die hochwertigen Werkzeuge aus dem Hunsrück. Schon als Johann Peter Nick 1897 das Unternehmen gründete, drehte sich alles um „Qualität made in Germany“. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Auch Joachim Nick, der das Unternehmen seit 2007 in 5. Generation leitet, folgt uneingeschränkt dem Credo seines Ur-Ur-Großvaters, dass jedes Erzeugnis der Marke höchsten Standards bei Güte und Präzision
gerecht werden muss.

Mit diesem Anspruch hat es NIQUA® an die Weltspitze geschafft und sich als globaler Marktführer für Juwelierwerkzeuge, Juweliersägeblätter und Juwelierfräser etabliert.

Von Australien bis Zypern

In Beltheim hat nicht nur die Produktion von Laubsägen eine lange Tradition, sondern auch deren Export. Über zwei ausgewanderte Laubsägenmacher entstand früh eine Verbindung nach Amerika, und so richtete schon Johann Peter Nick den Blick über
den großen Teich, als er sein Unternehmen „zum Export von Metalllaubsägen in die USA“ gründete.

Unter der Ägide von Jakob Nick lieferte man 1937 in mehr als 50 Länder und alle großen Metropolen wie New York, Hong-Kong, Montreal, Sydney, Kalkutta, Kapstadt, Sao Paulo oder Saigon. 80 % der Produktion gingen damals in den Export.

In 3. und 4. Generation bauten Walter Nick und Günter Nick den Export auf 90 % und 100 Länder im Jahr 2000 aus. Unter Leitung der 5. Generation hat NIQUA® den Umsatz vervierfacht, beliefert Kunden in 140 Ländern und verkauft rund 98 % aller Produkte ins Ausland.

Seit 125 Jahren:

Region und Menschen verbunden

Im Hunsrück verwurzelt
NIQUA® exportiert in die ganze Welt, doch der Mittelpunkt aller Aktivitäten liegt bis heute im Hunsrück. 1991 wurde Pulger, Bonfigt & Co. in Schweppenhausen
übernommen, 2014 die Firma N&N Swiss
Burs in der Schweiz gegründet und 2021 die Firmenfamilie um NIQUA® Italy erweitert. Weltweit sind weitere Niederlassungen geplant. Doch trotz Expansionskurs ist NIQUA® bisher Beltheim als Sitz der Firmenzentrale immer treu geblieben.

Engagiert zum Wohl der Gemeinde

Bis heute kommt ein Großteil der Belegschaft
aus Beltheim und den umliegenden Ortschaften. Einige Beschäftigte arbeiten bereits seit vier Jahrzehnten bei NIQUA®, und manche Familien halten dem Unternehmen schon in der 3. Generation die Treue.

Umgekehrt fühlt sich auch das Familienunternehmen, mittlerweile in 5. Generation, den Menschen in der Region verbunden – ob es um sichere Arbeitsplätze geht, Einnahmen für die Gemeinde, Spenden für die Vereine, neue Gerätschaften für die Feuerwehr oder ehrenamtliches Engagement.

Ein neuer Standort für moderne Arbeitsplätze

Nun stößt NIQUA® mit rund 110 Mitarbeitenden jedoch an allen Standorten an die Grenzen der Kapazitäten. Mittelfristig ist eine Erweiterung unumgänglich und soll mit der Zusammenführung der drei Betriebsstätten in Beltheim, Schweppenhausen und der Schweiz verbunden werden.

Für Verwaltung, Entwicklung und Produktion sollein komplett neuer Standort entstehen. Das besondere Augenmerk gilt dabei der guten logistischen Anbindung, der bequemen Erreichbarkeit für die Belegschaft und unternehmerfreundlichen Standortfaktoren.

Höchste Präzision, kompromisslose Qualität und Ideen, die Sie voranbringen – das ist unser Anspruch als Unternehmen an der Spitze des Weltmarktes.

NIQUA® stellt seit 1897 Präzisionslaubsägeblätter für die Goldschmiede- und Holzindustrie her und bietet heute ein umfassendes Sortiment für alle Bereiche der Schmuck- und Holzkunstverarbeitung. Importeure und Großhändler, Labore und Manufakturen aus über 140 Ländern vertrauen auf unsere hochwertigen Werkzeuge und Zubehöre.

Auch in der 5. Generation fühlen wir uns den Werten unseres Familienunternehmens verpflichtet und verbinden unser Streben nach stetiger Innovation mit umfassendem Service. Als unser Kunde profitieren Sie von fortschrittlichen Produkten, in denen 120 Jahre Markterfahrung stecken, und der Unterstützung durch ein kompetentes, engagiertes Team.

Entdecken Sie die Marken und Produkte von NIQUA®

News

SUPER Q® Polierpaste

SUPER Q® Polierpaste

Speziell für Legierungen aus der Schmuckherstellung: SUPER Q® Polierpaste für erstklassiges Finish.Kontakt Gerne beantworten wir...

SUPER Q® Gravierstichel

SUPER Q® Gravierstichel

Ab sofort erhältlich unsere neuen SUPER Q® Gravierstichel aus HSS-Stahl für höchste Präzisionsleistung beim manuellen Gravieren.Kontakt...

NIQUA® auf einen Blick: unsere Produktkataloge

NIQUA® Jewellery Polishing

NIQUA® Jewellery Pliers

NIQUA® Jewellery burs, drills & beading tools

NIQUA® Jeweller’s Saw Frames

NIQUA® Jewellery Saw Blades

NIQUA® full range of jewelry and woodworking tools

Kontakt

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme.

TELEFON

+49 67 62 40 93 01

Anschrift

Schulstraße 19, 56290 Beltheim

Öffnungszeiten

Mo-Do 7:00-12:00 und 12:30-16:30 Uhr, Fr 7:00-12:15

E-Mail